Re: Schnecken


back / zurück


Abgeschickt von Thomas Zinnecker am 11 Mai, 2001 um 19:30:11

Antwort auf: Schnecken von Uli Tiesler am 26 Maerz, 2001 um 18:17:06:

Das Problem kenne ich.
Ich habe heuer schon Anfang Februar mit Ferramol begonnen, nachdem sich dann doch einige Schnecken totgelacht haben hat sich der Rest in gewohnter Weise vor allem über Epipactis hergemacht. Jetzt ist Schluß mit Lustig und ich verwende Methaldehyd-Staub (von Manfred Mayer / Bad Vilbel). Ist zwar etwas verrufen aber absolut effektiv. Tierchen die ich Inflagranti erwische werden mittels Schere am Flüchten gehindert.


Antworten: